Was ist Forderungsmanagement?

Faircollect GmbH seriöse Inkassodienstleistungen

Der Begriff Forderungsmanagement (synonym wird auch “Debitorenmanagement” verwendet) bezeichnet grundsätzlich das Management von Debitoren durch Nichtbanken. Debitoren sind dabei Schuldner aus Geschäften mit Lieferungen und Leistungen. Nichtbanken sind dabei Wirtschaftssubjekte, die außerhalb des Kreditwesens anzusiedeln sind. Dazu zählen Behörden, Factoring Unternehmen, Industrie und beispielsweise auch Inkassounternehmen.

Geldliche Forderungen aus Lieferungen und Dienstleistungen nehmen dabei oftmals einen großen Teil innerhalb der Bilanzsumme eines Wirtschaftsunternehmens ein.

Aufgaben des Forderungsmanagements

Das Forderungsmanagement zielt darauf ab, Händler, Unternehmen oder Gläubiger vor Zahlungsausfällen abzusichern. Dazu zählen auch präventive Maßnahmen wie Bonitätsprüfung oder auch die Vertragsgestaltung mit Vereinbarungen zu Fälligkeitsterminen und -höhe.

Forderungsmanagement in der Praxis

Sobald der Handels- beziehungsweise Vertragspartner seine Leistung erhalten hat, entstehen Forderungen in seine Richtung. Gab es keine vertragliche Regelung zur Zahlungsfrist, greifen die gesetzlichen Regelungen gemäß BGB (z.B. § 271).

Sieht sich ein Anbieter damit konfrontiert, dass eine Vielzahl an Vertragspartnern, also Schuldnern, Zahlungsaufforderungen nicht pünktlich nachkommen, dann kann das eine Gefahr für die Liquidität des Anbieterunternehmens sein.

Besonders größere Unternehmen haben daher mittlerweile eigene Abteilungen, welche das Forderungsmanagement abwickeln. Ein Trend ist auch dahingehend zu beobachten, dass Handelsunternehmen und kleinere Händler externe Dienstleister mit der Aufgabe des Forderungsmanagements beauftragen, wie zum Beispiel die Faircollect GmbH.

Faircollect Inkasso und seriöses Forderungsmanagement

Bleiben Zahlungen aus, beginnt die Faircollect GmbH damit, die offenen Forderungen beizutreiben. Zum Forderungsmanagement von Faircollect zählen unterschiedliche Maßnahmen wie Schuldnerauskunft, Adressermittlung, Telefoninkasso, (streitiges) Klageverfahren, Mahnverfahren (vorgerichtlich und gerichtlich), Vollstreckungsbescheid und die Kommunikation mit den Schuldnern und Gläubigern.

Eine breite Palette an Zahlungsmöglichkeiten (Kreditkarte, Ratenzahlung, Stundungsvereinbarung, SEPA und weitere) bedeuten dabei eine hohe Nutzerfreundlichkeit.

Eine effiziente, sichere und transparente Abwicklung aller Handlungsschritte sind dabei Grundprinzipien des rheinländischen Unternehmens.

Weiterführende Informationen zur Faircollect GmbH

Faircollect bei KLICK-IT

Faircollect Kompetenzportrait

ISSUU Profil von Faircollect GmbH

Artikel- und Prospektsammlung Faircollect (yumpu)

Bewertungen und Erfahrungen Faircollect GmbH

XING Unternehmensseite Faircollect GmbH

Unternehmensportrait Faircollect im DienstleisterVerzeichnis

Faircollect GmbH bei Fandom Unternehmens-Wiki

Eintrag bei Gelbe Seite

Website Faircollect

Faircollect GmbH — Inkasso Dienstleistungen

Faircollect GmbH — Inkasso Dienstleistungen